Impressum | Sitemap | Bestellung - Formular

   
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 

Jeder Prozess in der Natur besteht aus dem Zusammenwirken negativer und positiver Schwingung. Negative Energie kann sich selbständig nicht regenerieren. Um ein Gleichgewicht zu erhalten, wird positive Energie benötigt. Wird dieses Gleichgewicht unterbrochen und keine positive Schwingung zugeführt, kann es durch die negative Energie für alle Lebewesen zu Einflüssen bzw. Krankheiten kommen.
 

Das Magnetfeld der Erde spielt für alle Lebewesen wie Menschen, Tiere und Pflanzen eine große Rolle. Das Wohlbefinden von Menschen wird vom Erdmagnetfeld beeinflusst. Schwache bzw. anfällige Menschen bekommen dies durch die elektromagnetische Wetterfühligkeit häufig zu spüren. Die unterschiedliche Stärke dieser kosmischen Wellen ist auch von Wetterbedingungen, Temperaturschwankungen, Tageszeiten, Mondphasen usw. abhängig


Die unbedenklichen Werte der natürlichen vorhandenen Erdstrahlen betragen zwischen 500 und 700 Reizeinheiten. In Bereichen mit enormen Störungen können Werte bis zu 10.000 Reizeinheiten vorkommen.
Ein Wert über 900 Reizeinheiten ist zellverändernd und diese Zonen sollten nach Möglichkeit gemieden werden.
Der Vita Tronic® dezimiert die Reizstärke auf einen Bereich von 400 bis 700 Reizeinheiten.
(Reizeinheiten sind Messgrößen aus der Radiästhesie).

 >>> Das Erdmagnetfeld.....

 
In Bereichen, in denen verstärkt Wasseradern, Kreuzungen usw. auftreten, haben wir messbare Veränderungen. Diese beeinflussen z. B. das natürliche Erdmagnetfeld, die Blitzschlaghäufigkeit usw.

 


Vitatronic © 2014